Gärtnern beim Adventsmarkt

Wir laden alle herzlich ein uns am 2. Dezember beim Weihnachtsmarkt auf dem Westerwaldplatz an unserem Stand zu besuchen. Zwischen 16 und 18 Uhr werden wir dem Winter ein Schnippchen schlagen und gemeinsam die Beete, die in den letzten Monaten in der Klubhaus-Holzwerkstatt gebaut wurden, mit farbigen Dreiecken verschönern. Zum krönenden Abschluss werden wir dann ein paar Blumenzwiebeln für den Frühling einpflanzen. Denn der kommt nach Weihnachten bestimmt!

img_2045

 

 

 

Geschafft!

Viele viele Blumenzwiebeln – Tulpen und Narzissen haben heute ihren Weg in die Erde am „Westerwaldplatz“ gefunden. Und das ist den Nachbarinnen und Nachbarn zu verdanken, die mitgegraben, gepflanzt und gesteckt haben. Ganz besonderen Dank an Frau Posmyk vom B.A.U.M. e.V. mit ihrer Tanzgruppe, die hunderte von Zwiebeln mit Tempo in die Erde gebracht haben!

3500 Tulpen und Narzissen

3500 Blumen werden am Freitag, den 7. Oktober ab 15 Uhr auf dem „Westerwaldplatz“ gepflanzt. Bringt Familie und Freude mit!

Ja, so viele Blumen sollen es werden, die das Beet zwischen Bürgerbüro und Heizungsraum nächsten früher schmücken. Und um so viele Zwiebeln in die Erde zu bekommen, sind viele Hände gefragt. Kommt mit und verwandelt das Unkraut in ein hübsches Beet mit bunten Tulpen und gelben Narzissen. Das Projekt ist eine Kooperation zwischen Blumenladen Hemsen, STADTGESCHICHTEN und dem Verein Lebenswelten.

 

 

Es funkelte…

Bei der Eröffnung am Freitag den 09.09.16. – am Vorabend des Stadtteilfestes tauchten die 40 Lampen den Westerwaldplatz in warmes Licht. Unser Schirmherr Bürgermeister Kleebank und alle Besucher ließen mit einem lautstarken Countdown auf Knopfdruck die Lichter anknipsen. Seit März waren über 200 Personen aus dem Stadtteil an dem Bau der Lampen beteiligt! Nun sind die vielen Einzelteile zusammen gekommen um ein Gesamtkunstwerk zu bilden.

Vielen Dank an alle Lampenbauer:
Leon, Cosmin, Christine, Mira, Julia, Seymen, Rojin, Bettina,Cordula, Marianne, Annegret, Birgit, Enrica, Sabine, Marlies, Sabine, Viavian, Emely, Sandy, Gülbahar, Elif, Katharina, Amina, Thijada, Berinin, Yasin, Pamela, Neiha, Mavis,Johanna,Lucia,Samira, Patrick, Anna-Lena, Asya, Christina, Ahmed, Mahrusse, Elif, Hossein, Rohullah, Zalmai, Khaled, Ahmed, Jawid, Ebrahin, Taher, Marie C., Margot, Irena, Mauja, Mandy, Nicole, Sylvia, Christina, Amanda, Marina, Claudia, Renate, Marianne, Aimee, Miriam, Samy, Can, Klio, Robin, Gabi, Atreyu, Melissa, Christopher, Leyla, Fatima, Noor, Maryam, Jordan, Arda, Alicja, Nicole, Frau K., Frau S., Frau M., Susanne L., Helga P., Weitraud, Käthe B., Hannelore H., Gisela, Karin F., Gertraud M., Inge H., Frau Z., Brigtte M., Lena, Angelina, Amanda, Julia, Christine und die vielen Kinder und Erwachsene, die im Rahmen der Feste Mehrwertvoll, das Sommerwindfest der Jeremia-Gemeinde und Westerwald INSIDE-OUT teilgenommen haben oder vor EDEKA-Reichelt mitgebaut haben. Auch die Kinder, vom Klubhaus, die den letzten Schliff den Lampen gegeben haben oder spontan auf dem Platz mitgemacht haben.

Herzlichen Dank an die Sponsoren:
HolzPossling, Kreidezeit, easylift, dm, EDEKA, helukabel und grünspar.

Herzlichen Dank an die vielen Akteure:
Quartiersmanagement Falkenhagener Feld Ost, Hakan Budak, Petra Rudnick, Margot Abou El Fadil, Katalin, Sabine Clausen, Constanze Kraft, Marina Posmyk, Heike Liessfeld und Ralf Salecker

Und nicht zuletzt Herzlichen Dank an unser Team:
Luisa Stock, Carsten Schade, Thomas Kokkinos-Kennedy und Sedat Freistadt, sowie Christoph Meißner und Jutta Hoffmann

 

 

die letzten Lampen…

In der Tat, es werden genau 40 Lampen am kommenden Freitag in den Bäumen auf dem „Westerwaldplatz“ hängen. Die letzten Lampen haben nämlich Amanda, Julia, Lena und einige andere am vergangen Freitagnachmittag vor dem EDEKA-Reichelt an der Falkenhagener Chaussee gestaltet! Und ja, das Lager ist nun voll!

 

 

EINLADUNG zur Einweihungsfeier!

16-08-04-Es Funkelt Plakat

Endlich ist es soweit, nach monatelanger Arbeit und Engagement sind fast alle Lampen fertiggebaut! Wir laden hiermit alle Teilnehmenden, alle Anwohnerinnen und Anwohner, sowie Interessierten herzlich ein, gemeinsam die 40 selbstgebauten Lampen, die zusammengefügt die Lichtinstallation „Es funkelt… “ ergeben, am 9.9. feierlich zu eröffnen.

Am Vorabend des 11. Stadtteilfestes um 20.00 Uhr beginnt die Feier mit etwas Musik. Wir freuen uns, dass wir Herrn Bürgermeister Kleebank als Schirmherr für unser Projekt gewinnen konnten: Er wird nach einem Countdown die 40 Lampen zum ersten Mal anknipsen. Alle Mitwirkenden können sich anschließend vor der Lichtinstallation fotografieren lassen.

Ab 20.30 Uhr beginnt dann der gemütliche Ausklang: bei Getränken und Kartoffelpuffern vom Mobilen Cafè können alle Besucher beim Open-Air-Kinoabend mit der Familienkomödie „Ziemlich beste Freunde“ die neue Stimmung auf dem Platz genießen.

Allen Beteiligten und Unterstützern ein herzliches Dankeschön!

 

 

IMG_0052

Von Jung bis Alt…

Gestern bauten 7 Hort Kinder mit viel Tatkraft am Vormittag 3 Lampen und posierten auf dem Westerwaldplatz! Am Nachmittag hat der Senioren Club aus der Zufluchtskirchengemeinde weitere 4 Lampen mit viel Elan gebaut. Vielen Dank an alle, denn nun sind schon 35 von 40 Lampen fertig: die letzten fünf können Sie mit uns vor Reichelt am 02.09. von 14 bis 17 Uhr gestalten.

Und nicht vergessen: am Freitag, den 09.09. um 20 Uhr wird das Licht auf dem Westerwaldplatz angeknipst! Mit Kartoffelpuffer und anschließendem Freiluftkino geht das Programm am Abend weiter und wir freuen uns sehr, dass Herr Kleebank als Schirmherr dabei sein wird. Vielen Dank! 

DANKE fürs ENGAGEMENT!

Für die Realisierung der Lichtinstallation „Es funkelt“, die am 9. September (am Vorabend des Stadtteilfestes) um 20 Uhr eingeweiht wird, haben wir einige tolle Firmen gefunden die uns mit ihren Materialien unterstützen! Vielen Dank für das tolle Engagement! Auch dank ihnen werden die 40 Lampen erstrahlen!

GS_LOGO_SW-ohne-claim        HELUKABEL_300_dpi

EH_Possling_Logo.jpg                dm_LogoKontur_4c

logo

25 Lampen sind fertig!

Am 10. 7. waren wir nochmal fleißig! Jetzt sind schon 25 Lampen komplett fertig, und Tafeln für weitere 8 Lampen wurden gestaltet. Bei der Veranstaltung  „Du bist mehrwertvoll“ im Klubhaus und beim Sommerwindfest auf dem Henri-Dunant-Platz haben kleine und große Menschen eifrig geklebt und gebohrt… Die Ergebnisse können sich sehen lassen!

 

Fotos: Stephan Lenz & Hjördis Hoffmann